Stillegung

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Raphael
Administrator

37, Männlich

Beiträge: 243

Stillegung

von Raphael am 06.06.2017 18:06

Liebe Forumsmitglieder und -mitleser,

als ich dieses Forum vor nunmehr sechs Jahren ins Leben rief, hatte ich eine klare Vorstellung von der Art und Weise, wie Diskussionen hier geführt werden sollten. Ich habe dem Beitritt von Mitgliedern zwingende Weltsichtaxiome und Definitionen vorangestellt, um eine gemeinsame Basis für zielführende Gespräche zu schaffen. Es war mir bewußt, daß die Teilnahmebedingungen so eng gefaßt sind, daß sich im Endeffekt nur sehr wenige Mitglieder (vielleicht eine Handvoll) finden würden.
Leider wurde den weltanschaulichen und sprachlichen Bedingungen für eine Mitwirkung von Anfang an wenig Beachtung geschenkt. Viele Leute, die teilweise oder auch komplett andere Ansichten hegen, glaubten dennoch, sie müßten an den Diskussionen teilnehmen. Es war mein Versäumnis, die Zugangsbedingungen nicht härter durchgesetzt zu haben. Dies wurde mir allerdings erst klar, als es schon viel zu spät war und der Wildwuchs ein unüberschaubares Maß angenommen hatte.

Zu Beginn dieses Jahres habe ich das Design meiner Webseite überarbeitet, habe einen Minimalkonsens vorgegeben und bin mit meinen Videos auf die Plattform Vimeo umgezogen. Im Zuge dieses Umbaus habe ich natürlich auch über das Forum nachgedacht. Sicher haben viele bereits den Reiter "Einladungsforum" auf ViaVeto.de gesehen. In Rückschau muß ich sagen, daß ich von Anfang an ein striktes Einladungsforum mit nur wenigen Mitgliedern hätte aufbauen sollen, nicht ein öffentlich zugängliches. Ich war damals blauäugig und dachte, die Leute würden sich tatsächlich an vorgegebene Regeln halten. Ha, das klingt heute irgendwie witzig, nicht wahr?! In der Anonymität des Internets soll sich an Regeln gehalten werden...

Jedenfalls hat sich dieses Forum in den letzten Monaten, wenn nicht Jahren, totgelaufen. Ich habe das Interesse an Diskussionen auf dieser, meiner eigenen Plattform verloren. Und wie man an der geringen Anzahl aktiver Mitglieder sehen kann, geht es nicht nur mir so. Daher wird dieses Forum zum 20. Juni 2017 bis auf weiteres stillgelegt. Es bleibt aber weiterhin für alle lesbar. Wer öffentlich noch etwas sagen möchte, tue dies bitte in dem dafür vorgesehenen Thread "(Voerst) Letzte Worte". Mitglieder, die untereinander in Kontakt bleiben wollen, sollten bis zum 20. 06. ihre Kontaktdaten austauschen. Danach wird ein Zugriff auf den eigenen Account nicht mehr möglich sein. Neuregistrierungen sind ab sofort abgeschaltet; alle Profile, die länger als ein Jahr nicht genutzt worden sind oder die keine bzw. nur eine Handvoll alte Beiträge besaßen, sind bereits gelöscht worden.

Ich werde dieses Forum mit der Zeit trimmen, indem ich überflüssige Beiträge lösche. Möglicherweise wird es danach wieder freigeschaltet, dann allerdings mit erheblich stärkerer Moderation.

Ich werde natürlich weiterhin über info@viaveto.de per Email für alle Anliegen erreichbar sein.

Ich bedanke mich bei allen aufrichtig an der Wahrheitsfindung Interessierten für die bisherige Teilnahme an diesem Forum. Einigen werde ich sicherlich weiterhin durch persönliche Emails verbunden bleiben. Allen anderen wünsche ich alles Gute für die Zukunft. Vielleicht treffen wir uns irgendwann wieder auf dieser Plattform.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 20.06.2017 08:38.

« zurück zum Forum